Braunschweig

Monatswein März

Chenin Blanc 'Western Cape' 

Idealer Essensbegleiter! Ein äußerst köstlicher, vielseitiger Chenin Blanc für viele Gelegenheiten. Sein Duft erinnert an exotische Früchte, knackige Äpfel, Birnern und Zitronen mit Nuancen von Kräutern und ein klein wenig an Honig. Am Gaumen ist er frisch und fruchtig, besitzt eine lebendige, doch harmonische Säure.

Möglicherweise kann diese Edelrebsorte auf eine über 1.100 jährige Tradition zurückblicken, das vermuten zumindest einige Quellen. In einer Studie von 2010 veröffentlichten französische Wissenschaftler die Vermutung, dass Chenin Blanc direkt von Sauvignon Blanc und Gewürztraminer abstammt. Eine sehr edle Herkunft.

Bis 1965 wurde die Rebsorte Chenin Blanc in Südafrika mit „Steen“ bezeichnet, bis man herausfand, dass es sich um die französische Rebsorte Chenin handelte, die bereits im 17. Jahrhundert am Kap eingeführt worden war.

Wie kaum eine andere weiße Rebsorte reagiert Chenin Blanc direkt auf das lokale Klima und die Bodenbeschaffenheit. Je nach Jahrgang können erstaunlich unterschiedliche Aromen entstehen. Jedoch ist ein Chenin Blanc aus Südafrika stets geprägt vom Duft und Geschmack, die an exotische Früchte erinnern.

Die ideale Trinktemperatur dieses Weines liegt bei etwa 9° Celsius. In jedem Fall sollte man bedenken, dass sich die Temperatur beim Ausschenken ins Glas schlagartig um ein bis zwei Grad erhöht. Daher sollten Weine generell besser etwas kühler serviert werden.

Serviertemperatur: 7 - 9°C.

Harmoniert mit: Meeresfrüchten wie Pulpo, Muscheln, Garnelen, gegrillten Sardinen, gebratenem Huhn mit Zitrone und Kräutern, Kürbissuppe.

Wir sind Partner der Barrique GmbH   |  www.barrique.com   |  Typo3